Datenschutz


Datenschutz

HOCHTIEF zum Thema Datenschutz
Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Web-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Personenbezogene Daten
Grundsätzlich gilt für HOCHTIEF, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten für uns von höchster Bedeutung ist. Daher sammeln wir ohne Ihre Zustimmung über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage oder ähnliches diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Bei Zustimmung können Sie diese jederzeit widerrufen.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und sie zum Beispiel unseren Konzern-Unternehmen mitteilen, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, dass wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) diese Daten verwenden, um Sie über HOCHTIEF-Angebote zu informieren, die Ihrem Geschäft nützen, oder um Online-Umfragen durchzuführen, durch die wir Ihren Anforderungen besser gerecht werden. Nicht benötigte Daten werden unverzüglich gelöscht.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung - insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung - überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Keine personenbezogenen Daten
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (zum Beispiel verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der sie kamen; Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir und unsere Konzern-Unternehmen verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern.

"Cookies" -Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Kinder
Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an HOCHTIEF-Websites übermitteln. HOCHTIEF legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. HOCHTIEF wird jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen legen.

Sicherheit
HOCHTIEF trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites
Die HOCHTIEF-Websites enthalten Links zu anderen Websites. HOCHTIEF ist für die Datenschutzstrategien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ('Google') Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.