Presse

HOCHTIEF steigert Gewinn, Margen, Cashflow und Auftragsbestand deutlich


24.07.2018

HOCHTIEF hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 eine erfreuliche Leistung mit deutlichem Wachstum gegenüber dem Vorjahr gezeigt. Das Nettofinanzvermögen des Konzerns erreichte zum Ende des Berichtszeitraums einen Rekordwert von 1,35 Mrd. Euro.

 

„Das erste Halbjahr 2018 war sehr stark. Wir haben Gewinn, Margen, Cashflow, Umsatz und Auftragsbestand signifikant gesteigert“, sagte CEO Marcelino Fernández Verdes. Der operative Konzerngewinn stieg im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 237 Millionen Euro. Der nominale Konzerngewinn legte um 21 Prozent auf 229 Millionen Euro zu. Alle drei Divisions trugen zu dieser positiven Entwicklung bei.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung







  zurück zur Übersicht        Diese Presseinformation als PDF-Datei